Gesine Schöps - Rhetoriktrainerin und Moderatorin

Rhetorik ist immer ein Zusammenspiel aus Körpersprache, Stimme und Sprache. Dieses Zusammenspiel zu perfektionieren – das ist meine Passion und der Grund warum ich mich für meinen Beruf als Sprechwissenschaftlerin und Kommunikationstrainerin entschieden habe. Ich helfe Ihnen dabei, authentisch und klar Ihre Positionen zu vertreten und die Bühne zu Ihrer Bühne zu machen.

Ich arbeite neben meiner Tätigkeit als Kommunikationscoach auch als Fernsehmoderatorin und Journalistin. Hier erlebe ich immer wieder, wie Menschen auf andere wirken, mit welchen Worten sie im Gedächtnis bleiben. Und vor allem spüre ich hier immer wieder die Magie des "ersten Eindrucks". Als Coach kann ich diese beiden so unterschiedlichen, aber auch sich ergänzenden Wissensgebiete vereinen und an Sie


Mein Motto

Überzeugen statt Überreden!

 

Die Video-Kamera ist der beste Feedbackgeber!

 

Ein gutes Seminar besteht nicht aus drögen Monologen, sondern aus vielen praktischen Übungen.



Meine Referenzen

Innen-/Sozialministerium Thüringen, Berliner Stadtreinigung (Service-Center), Cyberport Dresden, Comparex AG, Management Circle, Sächsische Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie, Konsum Leipzig, Internationaler Bund, Herbert-Wehner-Bildungswerk, Friedrich-Ebert-Stiftung, Deutsches Biomasse-Forschungszentrum, u.v.m.



Mein Werdegang

Sprechwissenschaftlerin (seit 2012)

Bachelor / Master of Arts im Studiengang der Sprechwissenschaft

 

Journalistin (2013)

Volontariat beim MDR

 

Trainerin für Rhetorik  (2013)

Gründung meines Unternehmens "Klartext Kommunikation"

 

Moderatorin (2019)

MDR Sachsenspiegel (TV) und MDR Nachmittag